Die heißen nächte der josefine mutzenbacher. Die heißen Nächte der Josefine Mutzenbacher, Trailer, DVD, Filmkritik

Full text of Mutzenbacher oder Die Geschichte einer Wienerischen Dirne von ihr selbst

Die heißen nächte der josefine mutzenbacher

Kaum aber war ich hundert Schritte gegangen, klopfte mir jemand auf die Schulter. « Da zog er mir seine Nudel aus dem Mund. Als ich einmal aus der Schule nach Hause kam, stand die Frau Reinthaler mit dem Herrn Horak beim Tor. « Er stieß jetzt schon kräftiger. Es war beinahe selbstverständlich, daß dann wieder Franz an die Reihe kam. Dann steckte er ihn wieder langsam, langsam ganz heraus, und Klementine bekam ihr epilepsieähnliches Zucken, so stark, daß man meinen konnte, es reiße sie entzwei.

Next

Die heißen Nächte der Josefine Mutzenbacher, Trailer, DVD, Filmkritik

Die heißen nächte der josefine mutzenbacher

Sie spielte eine Weile mit ihm, und er griff ihr, rasend in seiner Aufregung, an die Brust. Ich wachte auf und bemerkte, daß er angetrunken war. Ich schaute auf und sah, wie Robert mit der linken Hand ganz an der Fut von Anna spielte, und er muß es sehr gut getan haben, denn sie warf sich hin und her. Wieder zog Alois seinen Schweif langsam heraus. »Aber die Frau Reinthaler«, erinnerte ich ihn, »die hat so schöne Duteln. Er hielt sein Gesicht gegen das meinige, stieß unten, was er konnte, aber nach einer Weile sagte er doch: »Nein, nein, das geht nicht.

Next

Full text of Mutzenbacher oder Die Geschichte einer Wienerischen Dirne von ihr selbst

Die heißen nächte der josefine mutzenbacher

Wir beiden anderen sahen ihr zu, und Anna wollte sie ablösen. Denn ich hatte bisher nicht gedacht, daß das Küssen mit dazugehört. Dabei vögelte er mich in langsamen Stößen und atmete schwer. « Horak war aufgestanden: »Das mußt mir zeigen«, sagte er, »wie das is, in den Mund vögeln. Ohne diesen gierigen, zu jeder Sinnenlust frühzeitig entzündeten, in jedem Laster von Kindheit auf geübten Körper, wäre ich verkommen, wie meine Gespielinnen, die im Findelhaus starben oder als abgerackerte, stumpfsinnige Proletarierfrauen zugrunde gingen. « Mein Vater war ein starker Mann mit einem großen Schnurrbart und wilden Augen.

Next

Die heißen Nächte der Josefine Mutzenbacher (1981)

Die heißen nächte der josefine mutzenbacher

Nach der Abtretung ist der Kunde zur Einziehung der Forderung ermächtigt. « Sein Schweif stand wieder kerzengerad, und ich mußte mich zurückhalten, nicht danach zu greifen, denn ich fürchtete mich vor dieser dicken, häßlichen Person, die noch zu überlegen schien, ob sie's erlauben solle. Robert erfaßte seinen Schwanz und riß sich den kalten Bauer bis zu Ende herunter, und wir drängten uns alle um ihn, um das Schauspiel zu sehen. Er war auch immer schweigsam und sprach kein Wort. Frau Reinthaler sagte, während sie in meiner Fut Klavier spielte, keuchend zu Horak: »Nicht spritzen. Ein paar Tage später traf ich den Herrn Horak, wie er eben in den Keller ging.

Next

Die heißen Nächte der Josefine Mutzenbacher (1981)

Die heißen nächte der josefine mutzenbacher

Heute weiß ich, was das bedeutet hat, und nenne den Schlossergesellen oft meinen ersten Geliebten. Wenn ich solche, mir oft ganz unbekannte Buben im Hausflur, auf der Treppe oder auf der Straße begegnete, dann schlugen sie mich wie zur Begrüßung mit der flachen Hand leicht gegen die Fut, wogegen ich sie abwehrte, oder ihnen, wenn sie mir gefielen, an das Hosentürl griff. Sie begann sich unter ihm zu werfen, fing ihre Gegenstöße an, und gleich war Franz wieder herausgerutscht ohne hineinzufinden. »Nichts«, schrie ich ihn zornig an. Er aber drängte mich fort und probierte nun seinerseits mit der Hand nachhelfend, ob er mir nicht seine Nudel hineinstecken könne.

Next

Full text of Mutzenbacher oder Die Geschichte einer Wienerischen Dirne von ihr selbst

Die heißen nächte der josefine mutzenbacher

Der Vater faßte mit der freien Hand nach der Brust der Mutter, spielte mit den Warzen und bald vernahm ich, wie sie flüsterte: »Jetzt. Z'erst muß man das Kind machen, dann muß man in der Hoffnung sein, dann muß man es kriegen, und dann erst kann man's hutschen! Sein Schweif zuckte und zuckte, seine Finger gruben sich in meine Fut ein und dabei kam eine heiße Welle nach der andern, die ich in meinem Leib wie die Berührung einer nassen weichen Zungenspitze fühlte. Das Manuskript übergab sie, etliche Wochen vor der schweren Operation, an deren Folge sie starb, ihrem Arzt. Ferdl selbst stieß in der Richtung, die ich ihm gab, kräftig nach, aber Anna fing auf einmal laut zu schreien an, so daß wir erschrocken auseinanderfuhren. Dann fing er an im Kreise zu bohren, als wollte er mein Loch ausweiten, aber er blieb dabei immer tief drinnen stecken. Sie seufzte und jammerte und schnalzte mit den Lippen, und warf sich hoch im Bett in die Höhe und sagte dabei zu uns: »Ah, das ist gut, das ist gut, der kleine Schwanz ist gut.

Next

Die heißen Nächte der Josefine Mutzenbacher Film (1981) · Trailer · Kritik · exosphere.sphere3d.com

Die heißen nächte der josefine mutzenbacher

Robert zog die Hand unter meinem Bauch hervor und begann leise zu stoßen. »Komm nur«, sagte sie, »tu ihn heraus, dein' Zipfel! Dann die Schenkel und endlich schlüpfte sie mit ihrer Hand in seine Hose. Den Kopf hatte ich im Bett so vergraben, daß ich nichts sah, sondern nur empfand, wie Robert mich vögelte. Er schien mir so stolz und fein und brav, und ich schämte mich sehr vor ihm, mußte ihn aber immer ansehen. Aber Robert fuhr mich, emsig wetzend an: »Sei stad, mir kommt's jetzt. « Sofort nahm Anna zwei Polsterüberzüge, machte zwei Wickelkinder daraus, und gab mir eines. Denn ich hatte bisher nicht gedacht, daß das Küssen mit dazugehört.

Next